ALTE BIBLIOTHEK, KUNSTHALLE MANNHEIM, 2004

Mannheim

2004

Auszeichnung guter Bauten, BDA Baden-Württemberg, 2008

Rekonstruktion der "Alten Bibliothek" und des Ostflügels

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Sanierung von Innenräumen der Kunsthalle Mannheim, die wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen.

Zum einen wurde die vorhandene „Alte Bibliothek“ aufgearbeitet. Dies beinhaltete die Sanierung der Stuckdecke, die Freilegung und Aufarbeitung des vorhandenen Terrazzobelags sowie die Aufarbeitung und Ergänzung der Holzoberflächen der Bibliotheksmöbel. Der Nachbau von vier historischen Pendelleuchten anhand alten Fotomaterials sowie die neuinstallierte indirekte Beleuchtung erzeugen stimmungsvolles und gleichwohl arbeitsgerechtes Licht.

Zum anderen wurde der „Lesesaal“ wieder so hergerichtet, dass er als Ausstellungsfläche genutzt werden kann. Auch hier wurde der vorhandene Terrazzobelag freigelegt und aufgearbeitet sowie die vorhandene Stuckdecke überarbeitet und durch neue abgehängte Deckenbalken mit integrierter Ausstellungs- und Indirektbeleuchtung kassettiert, die variable Lichtszenarien ermöglichen.

Die Ausführung der Maßnahme, die Aufarbeitung des vorhandenen historischen Bestandes, wurde in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt Baden-Württemberg, Außenstelle Karlsruhe durchgeführt.

Nächstes Projekt:BÜROHAUS AUGUSTAANLAGE 61, 2002
Preload Image

Preload transition image
Wir verwendet Cookies, um die bestmöglichen Darstellung und Benutzung der Seite zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ok Mehr Infos