WOHNHEIM, TURLEY-BARRACKS, 2017

Mannheim

2017

Neubau eines Wohnheims für Menschen mit Behinderungen

Es handelt sich um ein 3-geschossiges in Massivbauweise aus Porenbeton erstelltes Gebäude mit begrüntem Flachdach. Im EG und 1.OG befinden sich jew. zwei über einen gemeinsamen Vorraum erschlossene Wohnungen für je 6 Menschen mit Behinderung, im 2.OG die Offene Hilfe und 3 vermietbare Wohnungen. Der Zugang erfolgt über eine 2-geschossige Eingangshalle. Das Gebäude ist geprägt durch eine strenge Geometrie. Gestaltungselemente sind Holz-Aluminium-Fenster mit farblich abgesetzten, vorspringenden Fensterzargen, schwellenlos zugängige Terrassen und Balko-ne. Im Inneren unterstützen die Holz-Aluminium-Fenster den wohnlichen Charakter. Die Fenster-gewände bestehen aus beschichteten Multiplexplatten mit sichtbarer Kante. Der Garten ist mit Hecken gefasst, Hochbeete sind mit Cortenstahl eingerahmt.

Nächstes Projekt:LUFTRETTUNGSSTATION BG KLINIK LUDWIGSHAFEN, 2016
Preload Image

Preload transition image
Wir verwendet Cookies, um die bestmöglichen Darstellung und Benutzung der Seite zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ok Mehr Infos